Aufbereitung von Fahrrädern

Info

WHAT will be done

Description:

Im April 2019 haben AWB und „Baumhaus Werkstatt Gemeinnützige GmbH“ eine Vereinbarung für die Überlassung und Aufbereitung alter Fahrräder oder Fahrradteile getroffen. Primäres Ziel ist es, potentielle Abfälle einer Weiterverwendung zuzuführen.

Darüber hinaus vereinbart der AWB nun auch mit der gemeinnützig geführten Fahrradaufbereitung der Gemeinwesenarbeit Bloherfelde/Eversten eine gleichartige Zusammenarbeit. Bürgerinnen und Bürger, die Fahrräder und Fahrradteile an den Wertstoffannahmestellen Neuenwege und Langenweg anliefern, können sich vor Ort entscheiden, ob sie ihr Fahrrad entsorgen oder aber dem o.g. Projekt zur Aufbereitung mit dem Ziel der Weiterverwendung übergeben möchten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fahrradaufbereitung holen dann die zur Verfügung gestellten Fahrräder zur Reparatur in ihrer eigenen Werkstatt ab.
Neben der Abfallvermeidung ist es soziales Ziel, Arbeitssuchende beruflich zu qualifizieren. Schließlich können Bürgerinnen und Bürger, die dazu berechtigt sind, reparierte Räder güns-tig erwerben.

Location

WHERE it will take place

Country:

Germany

Address:

Oldenburg
Kennedystraße
59
26131

Action Developer

WHO will run the show

Entity:

Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Oldenburg
# Administration/Public Authority

How can you get in contact:

• WHEN

will it happen?

Dates of the proposed action:

22/11/2019

• WHY

join hands and minds to prevent waste?

Check out other actions that will cover these themes:

Strict avoidance and reduction at source

Help the world,
share this action!

Related actions

Menu