Aus 3 mach 1: Wiederverwendung von Fahrrädern

Info

WHAT will be done

Description:

Alte Räder fristen oft ein trostloses Dasein: In den Kellern- oder auch im Stadtbild an Laternen, Schildern und Geländern. Dabei könnte aus diesen Rädern noch etwas werden!
In der EWAV wollen wir mit unseren Aktionen daran erinnern.

Zunächst einmal geht es den „Fahrradleichen“ in der Stadt an den Kragen (s.u.): Am 21.11.17 sammeln unsere Mitarbeiter die vorab markierten Drahtesel ein. Aus diesen wird im Anschluss m. H. von gemeinnützigen Partnern aus verschiedenen „Schrottis“ ein neues Rad zusammen geschraubt.

Die ganze Woche können die Menschen ihre funktionsfähigen gebrauchten Räder zu unseren Recycling-Stationen Blockland, Blumenthal und Hulsberg bringen.

Und schließlich veranstalten wir noch einen Aktionstag, an dem wir “Fahrrad-Spenden” direkt und zentral auf dem “Findorff-Markt” einsammeln. Neben unserem Sammel-Container lockt das Kaffee-Mobil zum Verweilen und Schnacken bei einem leckeren Capuccino.

–> Bei allen Aktionen werden die gesammelten Modelle m. H. gemeinnütziger Partner ggf. zunächst repariert und danach einer Wiederverwendung durch Überlassung an „Bedürftige“ zugeführt.

Auch die völlig fahruntüchtige Modelle sind besser auf unseren Recycling-Stationen aufgehoben als im Keller: Hier können wenigstens noch die Rohstoffe (Metalle) dem Recycling zugeführt werden.

Location

WHERE it will take place

Country:

Germany

Address:

Bremen
Neukirchstr.
0
28195

Action Developer

WHO will run the show

Entity:

Die Bremer Stadtreinigung AöR
# Administration/Public Authority

How can you get in contact:

• WHEN

will it happen?

Dates of the proposed action:

21/11/2018

• WHY

join hands and minds to prevent waste?

Check out other actions that will cover these themes:

Strict avoidance and reduction at source

Help the world,
share this action!

Related actions

Menu