Handy-Herbst 2018

Info

WHAT will be done

Description:

Ein Smartphone erreicht in Deutschland eine durchschnittliche Lebensdauer von nur 19 Monaten. Über 100 Millionen ausgediente Handys liegen Schätzungen zufolge ungenutzt in deutschen Schubladen. Ein Teil wird mit dem Hausmüll verbrannt. Dabei handelt es sich um wahre Schätze! Denn jedes Handy enthält bis zu 30 verschiedene edle Metalle, unter anderem Gold, Kupfer und Platin. Wird ein Handy nicht fachgerecht entsorgt, sind diese Schätze für immer verloren.

Im Rahmen des Handy-Herbstes vom 05. bis 25.11.2018 lenkt das team orange die Aufmerksamkeit darauf, wie wichtig es ist, unbrauchbare Handys und Smartphones einem fachgerechten Recycling zuzuführen. Für jedes Handy, das während der Aktionswochen zum Recycling abgegeben wird, spendet die Preuer GmbH Würzburg einen Euro an die Aktion “Alte Handys für einen guten Zweck” des Hilfswerks missio.

Spezielle Sammelbehälter stehen bereit
– an allen Wertstoffhöfen im Landkreis Würzburg
– im Landratsamt Würzburg (Zeppelinstraße 15, Würzburg)
– in teilnehmenden Schulen
– im KundenCenter des team orange

Darüber hinaus werden Wege aufgezeigt, die Nutzungsdauer von Geräten zu verlängern – etwa durch die Weitergabe an andere Nutzer im Rahmen des regionalen Tausch- und Verschenkmarktes www.tauschmarkt-mainfranken.de. Oder indem defekte Geräte wenn möglich repariert – statt einfach ausgetauscht – werden.

Auch Schulen im Landkreis Würzburg sind eingeladen, sich im Rahmen eines Sammelwettbewerbs zu beteiligen. Auf diese Weise soll schon jungen Nutzern ein verantwortungsbewusster Umgang mit der “Ressource Smartphone” nahe gebracht werden.

Location

WHERE it will take place

Country:

Germany

Address:

Veitshöchheim
Am Güßgraben
9
97209

Action Developer

WHO will run the show

Entity:

team orange - Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Würzburg
# Business/Industry

How can you get in contact:

• WHEN

will it happen?

Dates of the proposed action:

5/11/2018

• WHY

join hands and minds to prevent waste?

Check out other actions that will cover these themes:

Strict avoidance and reduction at source

Help the world,
share this action!

Related actions

Menu