Re-Use – WIEDERVERWENDEN STATT WEGWERFEN im Kindergarten

Info

WHAT will be done

Description:

„Re-Use“ bedeutet, dass brauchbare Gegenstände einer Wiederverwendung zugeführt werden und ist somit ein wichtiger Beitrag zur Abfallvermeidung. Im Rahmen der Abfallberatung in Grazer Kindergärten werden abfallrelevante Themen durch gemeinsames Spielen und Besprechen anhand von praktischen Beispielen erarbeitet. Das Thema Abfall betrifft uns alle – jeder produziert Abfall. Schon bei den Kleinsten fallen sowohl zu Hause als auch im Kindergarten Abfälle an, daher wird auch das Thema Abfallvermeidung mit den Kindern gemeinsam besprochen.

Vor allem Spielsachen oder auch Bücher, die von einem Kind nicht mehr gebraucht werden, bereiten einem anderen oft noch Freude. Daher soll konkret das Projekt Re-Use im Kindergarten zur Weitergabe und Wiederverwendung anregen. Gebrauchsfähige Spielsachen, die nicht mehr verwendet werden, können im Kindergarten abgegeben werden. Die gesammelten Spielsachen sollen unter den Kindern getauscht werden.

Konkreter Ablauf:
• Im Kindergarten wird ein Korb aufgestellt.
• Es besteht die Möglichkeit diesen Korb mit gebrauchsfähigen Spielwaren, die an andere Kinder weitergegeben werden wollen, zu füllen.
• Der Korb bleibt im Kindergarten
• Ziel ist es, die Kinder zum Tauschen der Spielwaren zu animieren.

Location

WHERE it will take place

Country:

Austria

Address:

8020 Graz
Schmiedgasse
26
Graz

Action Developer

WHO will run the show

Entity:

Umweltamt Stadt Graz
# Administration/Public Authority

How can you get in contact:

http://www.umwelt.graz.at/
Referatsleiterin

• WHEN

will it happen?

Dates of the proposed action:

25/11/2015

• WHY

join hands and minds to prevent waste?

Check out other actions that will cover these themes:

Reuse and preparing for reuse

Help the world,
share this action!

Related actions

Menu