Spende Dein Pfand

Info

WHAT will be done

Description:

Pfand für den guten Zweck

Nach den erfolgreichen Kinderspielzeug-, und Stifte-Sammelaktionen in den letzten beiden Jahren beteiligt sich der Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb Hamm (ASH) auch in diesem Jahr wieder an der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“. Dieses Jahr sammelt der ASH gemeinsam mit der Organisation „Spende Dein Pfand – Jugend bewegt“ ab dem 19. November Pfandflaschen und -dosen. Anschließend wird das Pfand eingelöst und kommt den Erbeben-Opfern in Italien sowie dem christlichen Hospiz „Am roten Läppchen“ in Hamm zugute. Aus diesem Grund ruft der ASH alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hamm auf, leere Pfandflaschen und -dosen zu sammeln und bei der Stadt Hamm abzugeben. Die Flaschen und Dosen können in allen Bürgerämtern, im Servicebüro des ASH (Gustav-Heinemann-Str. 10) und am Recyclinghof (Am Lausbach 4) abgegeben werden. Am Eingang stehen jeweils gekennzeichnete Tonnen dafür bereit. Der ASH weist darauf hin, dass defekte oder zusammengedrückte Flaschen oder Dosen nicht in den Behälter gehören. Ebenso dürfen Glasflaschen beim Einwerfen nicht zerbrechen.
„Wir würden uns sehr freuen, wenn sich auch in diesem Jahr wieder viele Bürgerinnen und Bürger an der Aktion beteiligen. Das Pfandgeld kommt denen zugute, die es dringend benötigen – vor allem den Erdbeben-Opfern in Italien, die ihr ganzes Hab und Gut verloren haben. Ebenso möchten wir mit dieser Spende das Hospiz in Heessen unterstützen. Dank dieser Einrichtung können Menschen in ihrer letzten Lebensphase würdevoll begleitet werden“, erklären ASH-Dezernent Markus Kreuz und ASH-Betriebsleiter Reinhard Bartsch.
Die Aktion unterstützt nicht nur die Erdbeben-Opfer und die Arbeit des christlichen Hospizes, sondern kommt auch der Umwelt zugute: Trotz des Pfandes landen rund 50 Millionen Pfandflaschen im Jahr in Deutschland im Restmüll oder in der Natur. Mit dieser Aktion werden sie sinnvoll wiederverwertet.
Weitere Informationen gibt es an der Servicehotline des ASH unter der Rufnummer 02381 / 17 82 82.

Location

WHERE it will take place

Country:

Germany

Address:

59071 Hamm
Gustav-Heinemann-Str.
10
Hamm

Action Developer

WHO will run the show

Entity:

Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb Hamm (ASH)
# Administration/Public Authority

How can you get in contact:

www.hamm.de/ash
Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Vertrieb

• WHEN

will it happen?

Dates of the proposed action:

19/11/2016, 20/11/2016, 21/11/2016, 22/11/2016, 23/11/2016, 24/11/2016, 25/11/2016, 26/11/2016, 27/11/2016

• WHY

join hands and minds to prevent waste?

Check out other actions that will cover these themes:

Reuse and preparing for reuseWaste sorting and recycling

Help the world,
share this action!

Related actions

Menu